7.3 C
Schweiz
More

    Von wegen langweilig!

    spot_imgspot_img

    Ähnliche

    Warum idealisieren wir die erste Liebe?

    Wir sind das, woran wir glauben. Ist das Schicksal...

    Ist romantische Ablehnung schlimmer als romantische Täuschung?

    Wenn diese Hindernisse die Romantik bedrohen Die Angst vor Ablehnung...

    Wähle das beste Essen aus!

    Ernährungswissenschaften können bei der Bewältigung einer endlosen Reihe von...

    Der wahre Zweck des Lebens

    Regeln für ein authentischeres, verständlicheres Leben Der dänische Philosoph wird...

    Ob (und warum) sexuelle Fantasien sich mit der Zeit entwickeln

    Mit zunehmendem Alter scheinen unsere Fantasien sich zusammen mit...

    Teilen

    5 Wege, wie du einen Cardigan stylen kannst

    Ruft euch bloss nicht das verschrobene Bild von langweiligen Cardigans in den Kopf! Modische Klassiker lassen sich auf eine absolut schicke und trendige Art und Weise stylen. Lasst uns euch verraten, wie ihr euren Style mit unseren fünf kreativen Styling-Ideen auf ein neues Level heben könnt!

    1. Trage deinen Cardigan als Oberteil

    Einen Cardigan zu tragen, ist ein kreatives Styling-Abenteuer. Denn egal ob auf oder zu geknöpft, dieser vielseitige Begleiter kann deinem Outfit einen ganz besonderen Touch verleihen. Wenn du deinen V-Ausschnitt in Szene setzen möchtest, setze auf eine schöne Kette und erhalte so eine elegante Note. Wenn du dich hingegen für einen körperbetonten Cardian entscheidest, steck ihn lässig in deine Hose und kreiere einen coolen und bequemen Look. Mit einem Cardigan bist du immer perfekt gestylt – geh auf Entdeckungsreise und experimentiere mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten!

    Mode

    2. Die Silhouette ist ein grundlegender Bestandteil unseres Erscheinungsbildes

    Wenn Sie einen Cardigan stylen, sollten Sie darauf achten, eine harmonische Silhouette zu kreieren. Doch was bedeutet das eigentlich? Wenn Sie einen kürzeren, körperbetonten Cardigan tragen, empfehlen wir eine weitere Hose wie eine Mom-Jeans oder eine bequeme Stoffhose als Gegensatz. Hingegen sehen Oversized Cardigans am besten aus, wenn sie mit einer Skinny Jeans oder einer schicken Hose kombiniert werden. Achten Sie darauf, dass die Proportionen Ihrer Kleidung ausgewogen und harmonisch sind und Sie werden in jedem Fall umwerfend aussehen.

    3. Cardigan und Gürtel

    „Bringe deinem schlichten Outfit im Handumdrehen einen Hauch von Modernität und Stil mit einem Gürtel! Ein schwarzer Ledergürtel in Kombination mit einer engen Hose verleiht dir sofort das Gefühl von Glamour, während ein Taillengürtel zu einem weiten Cardigan einen coolen und definierten Look kreiert. Verleihe deiner Kreativität freien Lauf und hauche deinem Outfit noch heute das gewisse Etwas ein!“

    Cardigan stylen

    4. Cardigan umgekehrt tragen

    Patricia, die Londoner Influencerin, wird für ihre kreative und mutige Mode geschätzt, die bahnbrechende Trends setzt. Ihr neuestes Meisterwerk? Der umgekehrte Cardigan! Statt das Kleidungsstück wie üblich zu tragen, hat Patricia ihren schwarzen Cardigan mit Absicht mit der Knopfleiste nach hinten gedreht. Das Ergebnis ist ein unerwartetes, aber dennoch raffiniertes Outfit, das die Blicke auf sich zieht und ihre Fans begeistert. Für einen perfekten Look kombiniert sie ihren Cardigan mit einer hellblauen Weite-Beine-Jeans und Schwarzen Stiefeletten, denn bei Patricia ist jeder Look bis ins kleinste Detail durchdacht.

    Cardigan

    5. Statement setzen

    Bring Bewegung in Dein Outfit und katapultiere den Basic-Look auf ein neues Level, indem Du mutige Statements setzt! Kombiniere zeitlose Teile mit der extravaganten Eleganz von edlen Lederröcken, spektakulären Lederhosen oder raffinierten Satinröcken. Setze ein modisches Fashion-Statement und lass Deine Persönlichkeit strahlen!

    Entscheidet euch stattdessen für eine Strickjacke in einer lebendigen Farbe und setzt damit ein kräftiges Statement!

    spot_imgspot_img
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel