13.9 C
Schweiz
More

    Kleine Schritte, grosse Wirkung

    spot_imgspot_img

    Ähnliche

    Warum idealisieren wir die erste Liebe?

    Wir sind das, woran wir glauben. Ist das Schicksal...

    Ist romantische Ablehnung schlimmer als romantische Täuschung?

    Wenn diese Hindernisse die Romantik bedrohen Die Angst vor Ablehnung...

    Wähle das beste Essen aus!

    Ernährungswissenschaften können bei der Bewältigung einer endlosen Reihe von...

    Der wahre Zweck des Lebens

    Regeln für ein authentischeres, verständlicheres Leben Der dänische Philosoph wird...

    Ob (und warum) sexuelle Fantasien sich mit der Zeit entwickeln

    Mit zunehmendem Alter scheinen unsere Fantasien sich zusammen mit...

    Teilen

    Vier kleine Dinge, die helfen können, die Herzgesundheit zu verbessern

    Die Integration einer Trainingsroutine in Ihr Leben ist eine grossartige Möglichkeit, Ihr Herz gesund zu halten, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit. Wenn Sie schon immer Ihre Herzgesundheit verbessern wollten, indem Sie jeden Tag kleine, einfache Dinge tun, können Sie das tun!

    Herzgesundheit02

    Jetzt, da die Forschung von Johns Hopkins herausgefunden hat, dass die Vermeidung von Herzerkrankungen das Risiko von Komplikationen durch COVID-19 um bis zu 80 Prozent senkt, sind hier einige schweisstreibende Geheimnisse, die Ihr Herz schützen.

    Essen Sie wie ein Baby

    Erdnussbutter auf Äpfel oder Sellerie zu streichen ist nicht nur etwas für Kinder. In einer Harvard-Studie reduzierten Erwachsene, die jede Woche fünf Esslöffel Sahne konsumierten, ihr Risiko für Herzerkrankungen um 44 Prozent. Das Gute dabei sind die gesunden mehrfach ungesättigten Fette in Erdnüssen, die Ihre Leber verwendet, um das „gute“ HDL-Cholesterin herzustellen, welches Ihre Arterien frei hält.

    Zusammen lachen

    Hören Sie jemanden anderen lachen und können nicht anders, als mitzulachen? Das sind gute Nachrichten, denn norwegische Untersuchungen zeigen, dass Sie dadurch bis zu 73 Prozent weniger wahrscheinlich an tödlichen Herzerkrankungen leiden.

    sammen lachen

    Experten erklären, dass Lachen Stickstoffmonoxid in den Blutgefässen freisetzt, was diese erweitert und den Druck vom Herzen nimmt. Suchen Sie nach Videos von lachenden Menschen, die Sie garantiert zum Lachen bringen, auf YouTube unter dem Suchbegriff „Ich kann nicht aufhören zu lachen“.

    Komm mit einem Bier zurück

    Wenn es darum geht, die Gesundheit des Herzens zu verbessern, wird Rotwein die Ehre zuteil. Untersuchungen zeigen jedoch, dass bescheidene Mengen jeder Art von Alkohol vor Blutgerinnseln schützen und die Blutgefässe flexibel halten. Tatsächlich fanden Wissenschaftler im Vereinigten Königreich heraus, dass das Trinken von drei bis vier Portionen Bier oder Wein pro Woche das Risiko von Herzproblemen um 36 Prozent reduzierte.

    Mit Vitamin D schützen

    Die Vermeidung von Vitamin-D-Mangel senkt das Risiko von Herzerkrankungen um bis zu 55 Prozent, neue Erkenntnisse im European Heart Journal deuten darauf hin, dass Vitamin D das Herzgewebe nährt und vor Bluthochdruck schützt, der Herzerkrankungen auslösen kann. Experten raten zur Einnahme von zwei- bis viertausend IE Vitamin D3 pro Tag.

    vitamin-d

    Konsultieren Sie wie immer Ihren Hausarzt, bevor Sie ernsthaften medizinischen Rat annehmen.

    spot_imgspot_img