0.1 C
Schweiz
More

    Verantwortung und Selbstdisziplin stärken!

    spot_imgspot_img

    Ähnliche

    Warum idealisieren wir die erste Liebe?

    Wir sind das, woran wir glauben. Ist das Schicksal...

    Ist romantische Ablehnung schlimmer als romantische Täuschung?

    Wenn diese Hindernisse die Romantik bedrohen Die Angst vor Ablehnung...

    Wähle das beste Essen aus!

    Ernährungswissenschaften können bei der Bewältigung einer endlosen Reihe von...

    Der wahre Zweck des Lebens

    Regeln für ein authentischeres, verständlicheres Leben Der dänische Philosoph wird...

    Ob (und warum) sexuelle Fantasien sich mit der Zeit entwickeln

    Mit zunehmendem Alter scheinen unsere Fantasien sich zusammen mit...

    Teilen

    Die Herausforderungen des Weges zur Nüchternheit

    Eine reifere Perspektive aufs Leben einzunehmen erfordert mehr als das blosse Erreichen eines bestimmten Alters. Es ist zweifellos eine der grössten Herausforderungen, die uns erwachsen werden lässt. Der entscheidende Moment, an dem wir uns dazu entschliessen, hart zu arbeiten, um unsere Steuern und Hypotheken zu bezahlen und genug Geld für Lebensmittel zur Seite zu legen. Vielleicht ist es auch der Zeitpunkt, an dem wir uns auf die Suche nach einem Ort machen, an dem wir eine Familie gründen können.

    Pergjegjsia 03

    Es gibt einige Tipps, die einem auf dem Weg zum Erwachsenwerden helfen können, wie die Kinder sagen. Schauen Sie unten nach, um Dinge zu entdecken, mit deren Beantwortung Sie sofort beginnen können und die Ihnen den Übergang in die Verantwortung und ins Erwachsensein erleichtern.

    Was sind deine Ziele?

    Wenn Sie sich keine realistischen Ziele setzen, geraten Sie im Leben nur ins Wanken, ohne wirklichen Plan oder Richtung. Und wenn das für kurze Zeit noch sehr angenehm sein kann, hat es bald ein Ende.

    Und Sie müssen anfangen, auf etwas hinzuarbeiten. Setzen Sie sich nicht zu viele Ziele auf einmal. Sie werden nur zu Unterbrechungen, die von Ihrem Hauptziel ablenken.

    Selbstkontrolle

    Ich weiss, dass Kinder Wutanfälle haben, aber als reifer Mensch wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihre Gefühle kontrollieren. Es ist uns egal, wie du es machst, du kannst jeden Tag Yoga machen oder eine Flasche Wein trinken, was auch immer dich glücklich macht.

    Lassen Sie einfach nicht zu, dass Ihre Gefühle andere beeinflussen – jeder hat mit unseren Problemen zu kämpfen.

    Pergjegjsia 03

    Beharrlichkeit

    Du wirst Pläne schmieden, auf sie hinarbeiten und das Leben wird sie alle zerstören.

    Fangen Sie einfach noch einmal an. Schlechte Erfahrungen prägen Ihren Charakter genauso wie gute, daher ist dies niemals ein Grund aufzugeben und aufzuhören, ein reifer Erwachsener zu sein.

    Respektiere andere Menschen

    Erwachsen zu werden bedeutet auch zu erkennen, dass sich die Welt im Gegensatz zu dem, was Sie in Ihren Teenagerjahren gedacht haben, nicht um Sie dreht.

    Ja, Sie haben Ziele, Ambitionen, Träume und Ideen für das Leben, aber es gibt auch andere, die diese haben. Diese Ideen werden nicht immer übereinstimmen, seien Sie sich dessen also bewusst und behandeln Sie es nicht immer als eine schlechte Sache. Eine andere Sichtweise kann zu interessanten Gesprächen und dem Lernen daraus führen.

    Sicherheit in sich selbst

    Sie müssen sich Ihrer Talente bewusst sein und diese akzeptieren. Jeder Mensch ist anders gebaut und wir sind alle in unterschiedlichen Dingen gut und schlecht.

    Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Wert geringer ist als der Ihrer Kollegen. Werden Sie sich auf Ihre Stärken und Schwächen ein und akzeptieren Sie sie als Teil dessen, was Sie einzigartig macht.

    Genug Negativität

    Sie werden im Leben eine Menge wichtiger Dinge zu tun haben. Das Wichtigste, was Sie davon mitnehmen können, ist, sich nicht zu lange von den negativen Dingen unterkriegen zu lassen. Natürlich kann es ein oder zwei Tage dauern, bis man sich schlecht fühlt, wenn etwas Schlimmes passiert, aber danach muss man wieder auf den richtigen Weg kommen. Niemand schafft etwas, indem er sich in seinem eigenen Elend suhlt.

    Opfern

    Ich werde verbittert: Du wirst nicht alle deine Ziele erreichen. Selbst Elon Musk hat sicherlich nicht alle seine Ziele erreicht. Aber das muss nicht unbedingt etwas Schlimmes sein.

    Manchmal hilft es Ihnen in der Zukunft sehr, nicht auf schnelle Erfolge zu setzen, sei es beruflich oder privat.

    spot_imgspot_img