7.3 C
Schweiz
More

    Extremdiäten, die nicht erfolgreich waren

    spot_imgspot_img

    Ähnliche

    Warum idealisieren wir die erste Liebe?

    Wir sind das, woran wir glauben. Ist das Schicksal...

    Ist romantische Ablehnung schlimmer als romantische Täuschung?

    Wenn diese Hindernisse die Romantik bedrohen Die Angst vor Ablehnung...

    Wähle das beste Essen aus!

    Ernährungswissenschaften können bei der Bewältigung einer endlosen Reihe von...

    Der wahre Zweck des Lebens

    Regeln für ein authentischeres, verständlicheres Leben Der dänische Philosoph wird...

    Ob (und warum) sexuelle Fantasien sich mit der Zeit entwickeln

    Mit zunehmendem Alter scheinen unsere Fantasien sich zusammen mit...

    Teilen

    Fantastische Diäten, die viel versprachen, aber scheiterten

    Menschen wurden durch seltsame und potenziell schädliche Praktiken getäuscht. Sieben der seltsamsten Diäten zeigen ihren schwierigen Weg und ihren Untergang. Der Skeptizismus blieb ihnen erhalten und lehrte uns, dass es keine magische Lösung für den Gewichtsverlust gibt.

    DietaEkeqe 02

    Die Luft-Diät

    Stellen Sie sich vor, Sie ernähren sich nur von Luft. Absurd, oder? Die Luft-Diät aus den 2000er Jahren befürwortete genau diese sinnlose Idee, indem sie Gewichtsverlust durch die ‚Kraft‘ des Nichts versprach. Auch wenn es uns jetzt absurd erscheint, hatte sie Anhänger, angespornt durch unklare Behauptungen und prominente Unterstützung. Trotz der Absurdität lehrt sie uns, dass die seltsamsten Ideen zur Gewichtsabnahme manchmal die meiste Aufmerksamkeit erregen.

    Die Bandwurm-Diät

    Stellen Sie sich vor, Sie leben mit einem parasitären Wurm zusammen, um Gewicht zu verlieren. Die Bandwurm-Diät, die in der viktorianischen Ära popularisiert wurde, schlug einen ‚parasitären‘ Mitbewohner im Darm vor, um Kalorien zu verbrauchen. Jedoch wurden ihre Risiken offensichtlicher als ihre „Vorteile“, einschliesslich unvorhersehbarem Gewichtsverlust und schrecklichen Infektionen.

    Dieser ekelhafte Trend ist zu Recht vergessen. Sie könnten zwar Gewicht verlieren, aber auch Ihre Seelenruhe.

    Die Wattebällchen-Diät

    Die Wattebällchen-Diät, die 2013 verbreitet wurde, schlug vor, Wattebällchen in Saft eingeweicht zu essen, um ein unbegründetes Gefühl der Sättigung zu erzeugen. Diese gefährliche Methode bot jedoch nicht nur keine Nährwerte, sondern führte auch zu schweren Gesundheitsproblemen, einschliesslich Verdauungsblockaden und Mangelernährung.

    Diese Diät zeigte, wie weit Menschen gehen, um Gewicht zu verlieren und dabei ihre Gesundheit zu schädigen.

    Die Keks-Diät

    Die Keks-Diät, ein unbegründetes Versprechen zur Gewichtsabnahme, schlägt vor, Kekse zu essen und Gewicht zu verlieren. Im Gegensatz zur Realität fehlen kalorienarmen Keksen essenzielle Nährstoffe, was zu Mangelerscheinungen und verlangsamtem Stoffwechsel führt. Diese Diät fördert keine gesunden Essgewohnheiten und schafft einen unerträglichen Zyklus von Entbehrungen.

    Die Keks-Diät bietet also nichts anderes als einen bitteren Geschmack der Enttäuschung.

    Die Fletcherizing-Diät

    Vielen Dank für die Korrektur. Während der Fletcherizing-Diät schlug Horace Fletcher vor, jeden Bissen hunderte Male zu kauen. Laut ihm heilte diese Methode Krankheiten und bekämpfte das Altern. Ärzte schlossen sich jedoch nicht der Unterstützung an und betonten Verdauungsprobleme und das Risiko von Mangelernährung. Diese Diät wurde als gescheitert bewertet.

    DietaEkeqe 03

    Die Schlafende-Dame-Diät

    Die Diät der Schlafenden Dame, ein seltsamer Trend, der eine Kalorienreduktion und übermässigen Schlaf förderte, stellte ernste Gesundheitsrisiken dar. Es heisst, Elvis habe es versucht und endete im Koma. Dieser fehlgeschlagene Versuch des Gewichtsverlusts untergrub nicht nur das Wohlbefinden, sondern vertiefte auch die Sorgen um extreme Diäten und die psychische Gesundheit. Die Diät der Schlafenden Dame, eine gefährliche Idee, hatte schockierende Konsequenzen.

    spot_imgspot_img